Zitat des Tages

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Mo 15. Sep 2014, 18:33

Otto Grotewahl hat geschrieben :

Wachse über dich selbst hinaus,indem du in die menschliche Gesellschaft hineinwächst .
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Mi 17. Sep 2014, 18:27

Wissarion G. Belinski hat geschrieben :
Der Geist unserer Zeit ist der Geist der Analyse und der Forschung
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Pohline
Beiträge: 390
Registriert: Di 22. Apr 2014, 16:30

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Pohline » Mi 24. Sep 2014, 17:07

Mylène Farmer hat geschrieben:Die Perversität der Einen kann die Normalität der Anderen sein.
Mylène + RoBERT + Kraftwerk + BlutEngel + Rammstein + t.A.T.u. + Alizée + Ария = "вся моя любовь"
Meine Fanseite (auf Französisch) über BlutEngel : http://blutengel-frankreich.e-monsite.com/

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Fr 26. Sep 2014, 10:11

Khalil Gibran hat geschrieben :
Die Wölfe überfallen das Lamm im Dunkel der Nacht, doch die Blutspuren haften auf den Steinen im Tal, und das Verbrechen wird für alle sichtbar, wenn die Sonne aufgeht.
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Pohline
Beiträge: 390
Registriert: Di 22. Apr 2014, 16:30

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Pohline » Sa 4. Okt 2014, 12:42

Dietrich Bonhoeffer hat geschrieben:Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Mylène + RoBERT + Kraftwerk + BlutEngel + Rammstein + t.A.T.u. + Alizée + Ария = "вся моя любовь"
Meine Fanseite (auf Französisch) über BlutEngel : http://blutengel-frankreich.e-monsite.com/

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Mi 8. Okt 2014, 17:36

Woody Allen hat geschrieben :
Das Leben ist voller Leid, Krankheit, Schmerz – und zu kurz ist es übrigens auch ...
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Di 21. Okt 2014, 09:45

Stefan Schütz hat geschrieben :
Jede Wunde hat ihr eignes Blut.
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Schneeflocke » Di 4. Nov 2014, 18:22

Ich hat geschrieben:Ich bin Satt.

1 Minute später
Mama hat geschrieben:Bist du dir sicher dass du satt bist?

Ich (in Gedanken) hat geschrieben: [fp] Wie kann man sich nicht sicher sein, ob man satt ist?


Herrgoth, wenn Eltern Gesellschaft wollen. [grummel] Ich frage mich wie lange es dauert, bis ich meine Bitte alleine zu sein, wiederholen muss.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

schwarze Rose1oo

Re: Ein paar liebe Worte für uns alle

Beitragvon schwarze Rose1oo » Di 11. Nov 2014, 18:44

Jede noch so schlimme Qual
Braucht Zeit zum Heilen.
Ich schicke dir einen kleinen Sonnenstrahl
er möge dein Herz erhellen.

von Monika Minder

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Zitat des Tages

Beitragvon Seelenfieber » Mi 26. Nov 2014, 08:19

Vincent van Gogh hat geschrieben :
Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.


Zurück zu „SmallTalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast