Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Seelenfieber » Mo 22. Dez 2014, 20:22

Spaghetti Salat

Zutaten:
500 g Spaghetti
40 g Parmesan, geriebener
4 EL Olivenöl
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
100 g Rucola
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer, grober
Kräutersalz
Zubereitung:
Die noch warmen Spaghetti in eine Schüssel geben, gut würzen, etwas Öl (nicht zu viel, da die getrockneten Tomaten auch noch Öl mitbringen) und den Parmesan dazu geben. Tomaten, Basilikum und Rucola klein schneiden und zum Salat geben. Alles gut mischen und abschmecken.
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Jack Harkness » Do 8. Jan 2015, 17:50

Herzhafter Matjes-Salat

Zutaten:
1-2 Packungen Matjes in Öl(je nach Personen-Anzahl)
2 grosse Zwiebeln
4-5 Tomaten
1 Knolle Fenchel
1'ne halbe Schlangengurke
1Bund Petersilie
Öl,Salz,Pfeffer

Zubereitung:
Den Matjes in Streifen schneiden,in eine Schüssel geben,kalt stellen
Zwiebeln klein schneiden,Fenchel,Tomaten Schlangengurke(diese schälen)in Würfel schneiden,kalt stellen.Die Petersilie zupfen,waschen,
dann alles in ein grosse Schüssel geben,etwas vom Öl daruber geben,salzen,pfeffern und mit der Petersilie verzieren.30 Min kalt stellen,und man hat ein leckeres und leichtes Essen*ideal im Sommer*.

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Seelenfieber » Di 20. Jan 2015, 09:28

Lasagne mit buntem Gemüse

Zutaten
150 g Zucchini
150 g Paprikaschote(n), rot
150 g Paprikaschote(n), gelb
150 g Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
400 ml Tomatenpüree
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Basilikum
Salz Pfeffer
200 g Mascarpone
50 ml Milch
1 Ei(er)
Muskat
200 g Lasagneplatten
150 g Käse gerieben
4 EL Parmesan,

Gemüse putzen, waschen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen, fein hacken. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Knoblauch darin unter Rühren 3 bis 4 Minuten anbraten. Passato di Promodoro und Gemüsebrühe zugeben, Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 5 bis 6 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Mascarpone, Milch und Ei vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Lasagneform mit dem restlichen Öl auspinseln und mit einer Lage Lasagneblätter auslegen. Tomaten-Gemüse-Sugo, Mascarponemasse, 100 g des geriebenen Käses und die Lasagneblätter nacheinander einschichten. Die letzte Nudelschicht mit etwas Mascarponemasse bestreichen, mit 50 g Käse und dem Parmesan bestreuen.
Lasagne im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 45 bis 50 Minuten garen,
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Seelenfieber » Do 22. Jan 2015, 10:01

Giotto-Torte

Zutaten
1 Pck. Tortenboden, (Wiener Boden, hell)
1 Liter Sahne
4 Pck. (Giotto)
150 g Nutella
Schokoladenraspel

Die Sahne steif schlagen und 1/3 der Sahne zum Verzieren abnehmen.
6 Giotto-Kugeln halbieren und zur Seite legen.
Die restlichen Giottos pürieren und unter die 2/3 der Sahne heben.
Auf den ersten Boden Nutella streichen. Darauf kommt die Hälfte der Giottosahne. Den zweiten Boden auflegen, die restliche Giottosahne darauf verteilen und den letzten Boden auflegen.
Die Torte mit der zur Seite gestellten Sahne einstreichen, mit den Konfekthälften verzieren und mit Schokoraspel bestreuen. - kalt stellen
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Seelenfieber » So 8. Feb 2015, 19:01

Bloody Mary

5 cl Wodka
10 cl Tomatensaft
1 Spritzer Worcestershire
1 Spritzer Tabasco
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
evtl. etwas Zitronensaft
Eiswürfel

Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig mixen. In ein Longdrinkglas oder Tumbler mit einigen Eiswürfeln abseihen.
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Rapunzelchen
Beiträge: 150
Registriert: Do 20. Aug 2015, 18:00

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Rapunzelchen » Fr 25. Sep 2015, 16:41

Strammer Max (nicht das, was Ihr denkt).
Das Gericht heißt so.

Ihr nehmt dazu
ne Scheibe Brot, etwas Butter und etwas Wurst.
Dann macht Ihr in einer Pfanne ein Spiegelei und gebt es auf das Wurstbrot.
Je nach Geschmack mit etwas Salz würzen.

Fertig ist das Essen. Lecker!
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Kochrezepte, Rezepte - Ecke ;)

Beitragvon Seelenfieber » Sa 20. Feb 2016, 18:30

Mojito - Sorbet

Zutaten:


40 ml weißer Rum , z.B. Havana Club
100 ml Läuterzucker , 5 Limette(n)
6 Blätter frische Minze


Zubereitung:

Die Limetten in warmes Wasser legen, danach auf der Tischplatte kräftig rollen und anschließend auspressen. Die Minze in sehr feine Streifen schneiden und zum Limettensaft geben. Den Läuterzucker und den weißen Rum zugeben.

In der Eismaschine gefrieren oder das Ganze in einer flachen Schale in den Gefrierschrank geben, hierbei nach dem Anfrieren immer wieder gut mit einem Schneebesen durchrühren .
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.


Zurück zu „SmallTalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast