Unglaublichstes Ereignis des Tages

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Jack Harkness » So 7. Dez 2014, 13:06

Offtopic:
[wtf] Was sind "versterbende Kurven "?das ist mir neu *gg*

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Schneeflocke » So 7. Dez 2014, 13:08

[fp] KUNDEN.

Bei mir sterben Menschen. Mein einer Empfänger.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Jack Harkness » So 7. Dez 2014, 13:15

Offtopic:
Ach so,naja mit Kunden habe ich ja auch in meinem Job zu tun,gut dass die Jünger sind...Und wenn etwas ist,stehe ich halt vor zu'er Tür und gut. :)


Edit: 18.12.2014, 19:35
Heute las ich Berichte von Menschen denen das Jugendamt unter fadenscheinigen Gründen ihre Kinder weggenommen hat.Während die Eltern davon ausgehen,dass finanzielle Interessen da eine Rolle spielen,tut da Jugendamt alles um diesen Leuten das Sorgerecht dauerhaft zu entziehen.Es ist eine Schande,dass eine Einrichtung die helfen sollte derart GEGEN die Menschen arbeitet.Man kann wirklich niemandem mehr trauen,nicht einmal den Behörden.

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Jack Harkness » Sa 24. Jan 2015, 02:47

Böse Überraschung im anderen Forum:Freundschaft gekündigt ohne Erklärung oder Grund!erst bekommt man per Email gesagt:Sorry ich bin nicht mehr online,wegen meinem Mann".Dann gibt es noch ein "Knoten":Im anderen Forum wird man abserviert OHNE das mit mir geredet worden ist.SAUEREI. [sauer] d down

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Schneeflocke » Do 27. Aug 2015, 08:51

Okay, vorab, ich bin nicht rechtsextremistisch eingestellt.

ABER: Wenn irgenso ein Typ vorbei kommt, der aussieht als stamme er aus Pakistan, oder von was weiß ich wo die herkommen und klingelt, und Kohle will, dann gehts doch etwas zu weit.

Ich sags euch, der Mercedes stand um die Ecke.

Ich komm darauf nicht klar...
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Jack Harkness » Fr 28. Aug 2015, 19:19

Ich habe da noch so eine ^^ Blüte ^^ aus dem Einzelhandel parat : Interessant wird es wenn man genau 5 Euro an der Kasse bezahlen muss und einen 20 Euro-Schein abgibt aber nur 5 Euro zurückbekommt.Man weisst die kassiererin darauf hin,dass man noch 10 Euro zu bekommen hat und sie streitet das ab und meint man habe ihr nur 10 Euro gegeben.Trotz der Zeugenaussagen der Kunden hinter mir behauptete diese dumme Kuh es seien nur 10 Euro gewesen.Nun ich rief den Abteilungsleiter und auch den Filialleiter und machte einen riesen Terz,worauf sie die Kasse abrechnen musste.Fazit sie kam nach 30 Min ganz kleinlaut aus dem Kabuff gab mir 10 Euro mit der seichten Entschuldigung und einer Tafel Schokolade, es täte ihr leid.Ich verliess wütend den Laden und sagte ihr,sie solle noch mal rechnen lernen und sich ne neue Brille kaufen.
*Ein Schelm wer böses denkt* oder wollte sie ^^betuppen^^?

Benutzeravatar
Rapunzelchen
Beiträge: 150
Registriert: Do 20. Aug 2015, 18:00

Re: Unglaublichstes Ereignis des Tages

Beitragvon Rapunzelchen » Mi 30. Sep 2015, 14:03

Zum Thema Kunden kann mein Verlobter auch ein Lied singen.

Ehm ... ein unglaubliches Erlebnis kann genausogut positiv wie auch negativ sein.
Heute möchte ich ein positv-unglaubliches Erlebnis erzählen:

Ich wurde heute gefragt, ob ich mich trauen würde, ein Auto zu überführen. Na klar! Warum nicht? Sowas wollte ich schon immer gerne mal machen. Deshalb freue ich mich schon sehr auf morgen.
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Zurück zu „SmallTalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast