Riku und das Paket

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Riku und das Paket

Beitragvon Distanzobjekt » Di 15. Nov 2011, 10:49

Cheers.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Riku

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Riku » Di 15. Nov 2011, 11:42

Ich weiß zwar nicht was mit Paket gemeint ist, aber: Cheers! *gg*

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Distanzobjekt » Di 15. Nov 2011, 11:58

Person + Geburtstag = Geschenk.
Geschenk + Überraschung = Paket.
Riku + Paket = Geburtstag.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Riku

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Riku » Di 15. Nov 2011, 11:59

Ah, clever! *gg*

Benutzeravatar
Kara
Beiträge: 408
Registriert: Do 28. Jul 2011, 16:27

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Kara » Di 15. Nov 2011, 12:56

Distanzobjekt hat geschrieben:Person + Geburtstag = Geschenk.
Geschenk + Überraschung = Paket.
Riku + Paket = Geburtstag.

Offtopic:
Diss, du schaffst mich ! Was heißt das denn ???


Hallo Kleiner, happy birthday !!!
Ich wünsche dir einen tollen Tag, und dass ein paar Wünsche von dir in Erfüllung gehen !

Knuddel
Kara

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Distanzobjekt » Di 15. Nov 2011, 13:04

Offtopic:
Logische Verknüpfung von Objekten und Umständen basierend auf sozialer Interaktion bzw. Erwartungstheorien die ihren Fundus aus Beobachtung der sozialen Interaktion und passiven Umwelteinflüssen schöpfen sowie eine Priese Rationalismus.

Sollte ich was vergessen haben lasst es mich wissen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Riku

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Riku » Di 15. Nov 2011, 13:26

Das ist vielleicht ein krasser Satz... o_o'
@Kara: Dankeschööön! :)

Benutzeravatar
Kara
Beiträge: 408
Registriert: Do 28. Jul 2011, 16:27

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Kara » Di 15. Nov 2011, 15:09

Distanzobjekt hat geschrieben:
Offtopic:
Logische Verknüpfung von Objekten und Umständen basierend auf sozialer Interaktion bzw. Erwartungstheorien die ihren Fundus aus Beobachtung der sozialen Interaktion und passiven Umwelteinflüssen schöpfen sowie eine Priese Rationalismus.

Sollte ich was vergessen haben lasst es mich wissen.


Offtopic:
Ich schätze die Eigenschaft, komplexes Wissen in einfache Worte zu fassen, und nicht umgekehrt ! *gg*
Also Apotheker musst du ständig Fachwissen für den Kunden in eine allgemeinverständliche Sprache übersetzen.
Kannst du sowas auch ? *gg*
Oder setzt du deine Wortwahl bewußt ein, um das Durchnittsvolk zu schocken oder zu beeindrucken ?
:?

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Riku und das Paket

Beitragvon Distanzobjekt » Di 15. Nov 2011, 15:21

Offtopic:
Mir wird häufig gesagt, dass ich mich zu komplex/ kompliziert ausdrücke, es liegt also nicht wirklich in meiner Absicht. Lass mich nachdenken. Ganz plump. Man erwartet bei Geburtstagen: Party, Kuchen und Geschenke (Erwartungstheorien basierend auf sozialer Interaktion). Die Geschenke sollten nach DIN in Paketen verpackt sein (Ebenfalls Erwartungen im sozialen Kontext).

Gehe wir ein Schritt weiter und werden etwas abstrakter. Der Proband entwickelt Neugierde weil er wissen will was im Paket ist. Das Paket steht dem Proband gegenüber und gibt es nicht Preis. Die Klimax setzt ein, der Schweiß läuft in die Augen während der Heuballen vorbeirollt: der Proband will es wissen, das Paket verneint, der Proband stürzt sich auf das Paket, der Kampf ist entschieden, das Paket hat verloren.

Überschrift im Harry Potter Stil: Riku und das Paket, ganz Simpel.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

GeKaTee
Beiträge: 46
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 08:14

Re: Riku und das Paket

Beitragvon GeKaTee » Di 15. Nov 2011, 16:11

Alles Gute zum Geburtstag :)

Bild


Zurück zu „Feierlichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast