Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Wünsche und Anregungen
Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Seelenfieber » Mi 18. Dez 2013, 10:20

Hi ihr Lieben Blutengel haben ja in letzter Zeit tolle Sachen an musikalischen raus gebracht wie das mit den Klassik Versionen ihrer Songs , was würdet ihr euch sonst so weiteres wünschen ?
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
schneewittchen
Beiträge: 184
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:53

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon schneewittchen » Sa 4. Jan 2014, 07:58

Also ich hätte gern eine Instrumental CD zu den "großen Emotionen"...
Songs wie: Zuneigung, Liebe, Wut, Hass, Trauer, usw.
Auf der Seelenschmerz CD ist ja schon etwas davon drauf... aber ich hätte gerne mehr davon! :)
Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.

Benutzeravatar
Identitätsbehaupter
Beiträge: 330
Registriert: Di 2. Aug 2011, 17:08

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Identitätsbehaupter » Sa 4. Jan 2014, 16:38

Ich denke da kann man sich einfach nicht viel wünschen, weil BE ein eingefahrenes Konzept ist und damit kaum großen Spielraum lässt.
Wünsche habe ich viele, aber die lassen sich niemals mit diesem Projekt vereinen.
"Ich will nicht mehr essen trinken atmen eine Frau lieben einen Mann ein Kind ein Tier. Ich will nicht mehr sterben. Ich will nicht mehr töten.[...]
Ich breche mein versiegeltes Fleisch auf. Ich will in meinen Adern wohnen, im Mark meiner Knochen, im Labyrinth meines Schädels. Ich ziehe mich zurück in meine Eingeweide. Ich nehme Platz in meiner Scheiße, meinem Blut.[...]

[Hamlet] Tritt in die Rüstung, spaltet mit dem Beil die Köpfe von Marx Lenin Mao. Schnee. Eiszeit. "

Heiner Müller - Die Hamletmaschine

Jack Harkness
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:26

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Jack Harkness » Mo 27. Okt 2014, 15:11

Dass sie immer so bleiben wie sie sind und ihren Stiel nicht irgendwann verändern,wäre schade,denn so sind sie perfekt.

Octragon
Beiträge: 17
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 09:29

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Octragon » Mo 29. Dez 2014, 09:47

Ich wünsche mir, dass sie mich überraschen mit neuer großartiger Musik, so wie sie es bis jetzt auch jedesmal geschafft haben.

Und ich hoffe, das Chris noch lange nicht die Ideen ausgehen, die Kreativität, die Schaffenskraft.

Explizit wünschen würde ich mir mehr Videos, DVD´s, damit die Abende bis zum nächsten Konzert etwas versüßt werden.

Gruß

Octragon

Benutzeravatar
Rapunzelchen
Beiträge: 150
Registriert: Do 20. Aug 2015, 18:00

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Rapunzelchen » Do 17. Sep 2015, 12:49

Ich wünsche mir ...
... etwas mehr Instrumentale Musik
... noch mehr melodische Musik, wo man so richtig mitgehen kann
... acoustic songs (fällt mir in Deutsch gerade nicht ein)
... nette, schöne und vor allem positive Musiktexte, die vielleicht den Zuhörer ein bischen aufbauen oder so

mehr fällt mir momentan nicht ein.
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)

Benutzeravatar
Rapunzelchen
Beiträge: 150
Registriert: Do 20. Aug 2015, 18:00

Re: Was würdet ihr euch musikalisch von Blutengel wünschen

Beitragvon Rapunzelchen » Sa 26. Sep 2015, 16:01

Ach doch ... Mutmach Lieder
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Zurück zu „Allgemeines zu Blutengel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast