Tattoo BE

Wünsche und Anregungen
Flo27
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 21:07

Tattoo BE

Beitragvon Flo27 » Mo 26. Nov 2012, 21:44

Hi an alle. Habe vor mir ein kleines Logo oder den Schriftzug Blutengel stechen zu lassen.Hat jem. eine Meinung zu so etwas?
Gründe dafür gibts natürlich. BE ist die erste Band aus dem düsteren Genre die mich interessiert hat und inzwiwschen(schon lange) meine Lieblingsband. Desweiteren kam ich durch BE dazu mich viel mehr für solche und auch härtere Musik zu interessieren. EBM,Industrial,Futurepop usw. was eben mit der Szene zu tun hat. Egal ob gute oder schlechte Laune, solche Musik geht immer.

Wichtige Frage an Chris !!! *gg* äähm es steht wohl in nächster Zeit kein Logo oder Schriftwechsel vom CD Cover an? Das käme sonst etwas blöd falls ich mirs machen lasse *gg* .....aber selbst wenn.....soll eh nur en kleines werden..

Ps. wie heißen denn eigentlich die Schriftarten von den jetzigen und den älteren CDs?

LG Fo

Benutzeravatar
Chris Pohl
Beiträge: 307
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:39

Re: Tattoo BE

Beitragvon Chris Pohl » Di 27. Nov 2012, 11:03

hehe also das logo bzw. der schriftzug werden erstmal bleiben :-)) hab mein tatoo immer noch nicht :-( will mir selber das logo stechen lassen... aber die zeit... grml... wer kommt hier im studio vorbei und tätowiert mich?^^

Benutzeravatar
SchattenderNacht
Beiträge: 238
Registriert: Do 2. Aug 2012, 03:10

Re: Tattoo BE

Beitragvon SchattenderNacht » Di 27. Nov 2012, 13:50

Chris Pohl hat geschrieben:hehe also das logo bzw. der schriftzug werden erstmal bleiben :-)) hab mein tatoo immer noch nicht :-( will mir selber das logo stechen lassen... aber die zeit... grml... wer kommt hier im studio vorbei und tätowiert mich?^^


würde es machen, nur blöd das ich des noch nie gemacht habe *gg* *gg*
Ein Schatten der Nacht, er ist da passt sich aber so an das er nicht auffällt

Flo27
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 21:07

Re: Tattoo BE

Beitragvon Flo27 » Di 27. Nov 2012, 16:41

@ Chris : Naja sowas dauert doch nur ne Stunde son Logo :-D und Tättowierer die Hausbesuche machen gibts auch ;-)
äähm und wie heißen nun die Schriftarten? das ist etwas kompliziert wenn ich die von ner CD abkopieren und vergrößern oder verkleinern müsste da ich kein Scanner habe. Anders könnt ich sdie mir irgendwie laden usw..........es sei denn sie ist ein Unnikat *gg*

@ SchattenderNacht: Was hast du noch nie? dich stechen lassen? Naja bleibt halt für immer und sollte gut überlegt werden. Und wenn man nicht gerade ein Weichei ist geht das auch von den Schmerzen ;-) ist nur etwas unangenehm, manche behaupten es würde kitzeln.....aber naja den Eindruck hatte ich bei meinen 4 jetzigen Tattoos nicht. Ein wenig schmerzt es schon. Jeder empfindet es anders. Von ganz zart bis ganz hart*gg*

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Tattoo BE

Beitragvon Distanzobjekt » Di 27. Nov 2012, 18:40

Flo27 hat geschrieben:äähm und wie heißen nun die Schriftarten? das ist etwas kompliziert wenn ich die von ner CD abkopieren und vergrößern oder verkleinern müsste da ich kein Scanner habe.
Studios dieser Art haben normalerweise Drucker und Scanner wie auch Internet vor Ort. Ein Stecher arbeitet zudem Freihand nach dem was er sieht. Das heißt also, dass es am besten ist ihm ein Cover in die Hand zu drücken oder ihn auf blutengel.de zu verweisen, damit er sich üben kann. In der Regel bringen sie das Material vom Anblick direkt auf Papier und üben sich bis es sitzt. Danach wiederholen sie den Vorgang, nur, dass dann die Haut gefragt ist.

Lasst euch vor dem stechen Referenzen von Vorlagen und fertigen Produkten zeigen. Weiterhin sollte euch der Stecher über die Gefahren von Giftstoffen in den Farben aufklären, sofern es ein Farbtattoo werden soll, denn viele Farben sind mit Autolacken gleichzusetzen oder beinhalten diese und können unter UV Licht schnell Hautkrebs verursachen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Dengelus89
Beiträge: 2
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 18:54

Re: Tattoo BE

Beitragvon Dengelus89 » Mi 17. Jul 2013, 19:15

Hey ,
also ich hab es am 7.6.13 gemacht und ich find es ist super geworden....
hier ein link http://s7.directupload.net/file/d/3319/m9pffhut_jpg.htm

Benutzeravatar
Blutengelchen75
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 18:00

Re: Tattoo BE

Beitragvon Blutengelchen75 » Di 6. Aug 2013, 17:48

Sehr schön! Möchte mir das Logo auch noch stechen lassen. *gg*
Grüßle von der Nahe,
Nadine

Mein Fan-Blog: http://www.blutengel-fanblog.de
Meine Facebook-Fan-Seite: https://www.facebook.com/Blutengelfans

Bild

MB1985
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:12

Re: Tattoo BE

Beitragvon MB1985 » Mi 5. Feb 2014, 18:19

Hallo ihr Lieben, ich werde mir das logo auch Tattoowieren lassen, allerdings wird es in mein bestehendes Rosentattoo mit eingearbeitet. Damit das dann alles zusammen passt werden die Flügel anders als auf dem Logo. ist das jetzt eine Sünde? [wtf] l.g :-*
I am waiting for a new dawn, but tomorrow never comes. I am trapped inside this time.

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Tattoo BE

Beitragvon Schneeflocke » Mi 5. Feb 2014, 18:29

Nein. Warum fragst du? Aber wenn die Flügel nicht passen warum versuchst du es dann nicht mit der Blutengel Rune?

Bild
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

MB1985
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:12

Re: Tattoo BE

Beitragvon MB1985 » Mi 5. Feb 2014, 21:08

Naja ich finde es eigentlich auch nicht schlimm da es ja immer noch flügel sind. Aber trotzdem habe ich mir gedanken gemacht ob es dann noch passt. ich will ja das es trotzdem noch... ja wie soll ich sagen... authentisch?... ist. wollte mal so ne allgemeine meinung höhren. :)

danke dir aufjedenfall für deine meinung !!! :)
I am waiting for a new dawn, but tomorrow never comes. I am trapped inside this time.


Zurück zu „Allgemeines zu Blutengel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast