Blutengel auf dem Amphi 2010

Eure Berichte und Meinungen
Benutzeravatar
Identitätsbehaupter
Beiträge: 330
Registriert: Di 2. Aug 2011, 17:08

Blutengel auf dem Amphi 2010

Beitragvon Identitätsbehaupter » Mi 3. Aug 2011, 18:58

Ich habe BE das letzte mal auf dem Amphi Festival vergangenes Jahr gesehen.
Gute Songauswahl und Show. Allerdings waren für meinen Geschmack zu viele auf der Bühne.
Die ganzen Tänzerinnen sind selbstredend ein netter Zusatz, die auch wirklich sehr professionell gewirkt haben. Allerdings war das meiner Meinung nach zu viel Gewusel auf der Bühne.. Zwei "Showgirls" würden absolut ausreichen, zudem sind ja auch noch die Sängerinnen da.
Überhaupt bin ich der Meinung, dass BE eine riesen Show nicht nötig hat.
Ansonsten wars aber gut. zwinker
"Ich will nicht mehr essen trinken atmen eine Frau lieben einen Mann ein Kind ein Tier. Ich will nicht mehr sterben. Ich will nicht mehr töten.[...]
Ich breche mein versiegeltes Fleisch auf. Ich will in meinen Adern wohnen, im Mark meiner Knochen, im Labyrinth meines Schädels. Ich ziehe mich zurück in meine Eingeweide. Ich nehme Platz in meiner Scheiße, meinem Blut.[...]

[Hamlet] Tritt in die Rüstung, spaltet mit dem Beil die Köpfe von Marx Lenin Mao. Schnee. Eiszeit. "

Heiner Müller - Die Hamletmaschine

Riku

Re: Blutengel auf dem Amphi 2010

Beitragvon Riku » Fr 5. Aug 2011, 13:15

Du hast recht: Die Show auf dem Amphi 2010 war einmalig! Hoffentlich...


Zurück zu „Konzert Review“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast