Blutengel's TV-Auftritt in Mexiko

Eure Berichte und Meinungen zu Platten & Videos
Riku

Blutengel's TV-Auftritt in Mexiko

Beitragvon Riku » Do 14. Jun 2012, 13:28

Bezieht sich auf diesen Thread.

Riku hat geschrieben:Ich nehme mal an, dass sich bei deinem Anliegen um dieses Video handelt:

http://www.youtube.com/watch?v=P2IVVobD1RE
Offtopic:
Wo sind denn die Pyros?^^

Mal ohne Witz: Als ich eben dieses Video gesehen habe, war es für mich, als würde mir mein Relilehrer irgendetwas einreden wollen - oder als würde mir jemand mit einem Hammer gegen den Kopf hauen!
Meiner Meinung nach hat Blutengel es nicht nötig Playback zu singen, schließlich sind wir nicht bei The Dome, pfui...
Den Grund wüsste ich auch zu gerne.

Außerdem werden sie von dem Moderator im Intro sogar als "Repräsentanten des Vampirismus" gehandelt, was doch schon ein sehr kräftiges Klischee sein dürfte! Ich finde so etwas unwürdig.
Das ist meine Meinung dazu. Welche Meinungen vertretet Ihr?

DG,
Riku

grunznase
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jul 2011, 22:18

Re: Blutengel's TV-Auftritt in Mexiko

Beitragvon grunznase » Do 14. Jun 2012, 22:48

Bei dem anderen thread konnt ich nicht mehr antworten, der war gesperrt. Wollte aber gerne nochmal auf die antwort vom "Chef des Vampirismus (;-))" kurz meinen Senf dazu geben.
Die erklärung von Chris leuchtet ein und akzeptier ich auch so vollkommen. Außerdem spricht ja nichts dagegen neue wege zu erschließen und wenn das publikum, das zwischen den beiden Songs zu hören & sehen war, nicht nur reingeschnitten wurde, war es schon sehr verblüffend zu sehen wie es ihnen gefallen haben muß.....hab aber keinen einzigen in schwarz gesehen.....grins.....

Wenn ich mich recht an mehrere Interviews erinnere, hat Chris sich einen wunsch erfüllt und das gönnen wir ihm sicher ausnahmslos alle......

Er wollte doch schon mal gerne ins TV.....dazu hast Du meinen Glückwunsch auf alle fälle. Hoffe das Deine anderen wünsche auch noch klappen...;-)

Benutzeravatar
Chris Pohl
Beiträge: 307
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:39

Re: Blutengel's TV-Auftritt in Mexiko

Beitragvon Chris Pohl » Fr 15. Jun 2012, 10:17

SOWAS hört man doch gerne! danke dir grunznase ;-))

LG

chris

Riku

Re: Blutengel's TV-Auftritt in Mexiko

Beitragvon Riku » Fr 15. Jun 2012, 14:07

Offtopic:
Ich muss mich wohl kurz rechtfertigen... :P
Wenn ich etwas bezüglich Blutengel schreibe, ist damit Blutengel gemeint und nicht Chris. Natürlich hoffe ich, Chris, dass du Spaß gehabt hast und deine Erfahrungen sammeln konntest! Aber mir ging es nur um diesen Playback-Auftritt und diesbezüglich hast du Stellung bezogen.
Diesen Thread hätte ich auch direkt nach deiner Stellungnahme löschen können, allerdings hätte ich damit nur an mich gedacht und meine Meinung "zurückgezogen" - so etwas mache ich nicht!
Schließlich habe nicht nur ich eine Meinung dazu, denn es gibt auch Leute wie grunznase, die einer anderen Meinung als ich angehören. Und ein Forum ist dazu da, um sich austauschen zu können und seine Meinung kundzugeben, auch wenn hinterher verschiedene Dinge herauskommen.

Aber du wirst mich hoffentlich etwas einschätzen können. ;)

DG,
Riku


Zurück zu „Media Review“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast