Wie sollte ein TC Album sein?

Wünsche und Anregungen
janinbengel
Beiträge: 10
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:37

Wie sollte ein TC Album sein?

Beitragvon janinbengel » Fr 5. Aug 2011, 21:16

das würde mich auch interresieren aber mehr so die richtung "Meschenbrecher", die du mal gemacht hattest.
oder wie die cd "Reloadead".
Zumindest so eine mischen daraus.
gg

dream_tiresias
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:39

Re: neues Album

Beitragvon dream_tiresias » So 7. Aug 2011, 08:54

Ich fand, "Übermacht" ist doch schon eine recht gute Mischung aus allem :) vielleicht könnte man beim nächsten Album mal den einen oder anderen düüsteren Track mehr mit einbauen :P aber eigentlich finde ich "Übermacht" schon richtig perfekti :D

Benutzeravatar
Mel
Beiträge: 103
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:54

Re: neues Album

Beitragvon Mel » Mo 8. Aug 2011, 04:39

jaa schöne düstere Songs in Deutsch gg gg
das fände ich toll zwinker
Hat keine Macken
das sind
Special Effects!!

GrafDerUnterwelt

Re: neues Album

Beitragvon GrafDerUnterwelt » Sa 1. Okt 2011, 15:40

Ich weill New Born Enemies Teil 2 haben. War die einzig gute TC Scheibe nach Menschenbrecher!

Riku

Re: neues Album

Beitragvon Riku » Sa 1. Okt 2011, 20:32

SCHWARZER MANN! :)

GrafDerUnterwelt

Re: neues Album

Beitragvon GrafDerUnterwelt » Sa 1. Okt 2011, 21:04

Der schwarze Mann war ja echt cool. Auch noch DSM 2002 (war doch 2002?). Aber der Song auf der Übermacht hat doch nix mehr mit dem schwarzen Mann zu tun. Also war leider nur noch aufgewärmter Mist. Sorry!

Riku

Re: neues Album

Beitragvon Riku » So 2. Okt 2011, 17:49

GrafDerUnterwelt hat geschrieben:Der schwarze Mann war ja echt cool. Auch noch DSM 2002 (war doch 2002?). Aber der Song auf der Übermacht hat doch nix mehr mit dem schwarzen Mann zu tun. Also war leider nur noch aufgewärmter Mist. Sorry!


Gefällt mir d-up / +1

Ich persönlich finde die Version von 2002 am besten! :)

Terminal Choice - Der Schwarze Mann
Terminal Choice - Der Schwarze Mann 2002

Benutzeravatar
Vampirlady
Beiträge: 283
Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:31

Re: neues Album

Beitragvon Vampirlady » Mi 12. Okt 2011, 06:12

GrafDerUnterwelt hat geschrieben:Der schwarze Mann war ja echt cool. Auch noch DSM 2002 (war doch 2002?). Aber der Song auf der Übermacht hat doch nix mehr mit dem schwarzen Mann zu tun. Also war leider nur noch aufgewärmter Mist. Sorry!


mir gefällt Übermacht sehr gut.
Chris Pohl, The Master Of Darkness ;)

Riku

Re: neues Album

Beitragvon Riku » Mi 12. Okt 2011, 19:49

Ich z.B. bin auch kein Fan der Übermacht.
Aber jeder hört ja das, was ihm auf gefällt! :)

DG,
Riku

GrafDerUnterwelt

Re: neues Album

Beitragvon GrafDerUnterwelt » Mi 12. Okt 2011, 20:27

Ich meinte ja auch speziell den schwarzen Mann auf der Übermacht. Die Übermacht fand ich wirklich nicht sehr überzeugend, aber DSM2010 ist in meinen Augen kein eigenständiger Song mehr, sondern vielmehr ein Remix. Bei "In the shadow of death" und "Collective Suicide" kam dieses Feeling nicht auf.

Aber wie du schon sagst Riku: Geschmäcker sind unterschiedlich, was auch ganz gut ist. Ich spreche nur von meinen persönlichen Eindrücken. Ob andere dann meine Meinung teilen, ist ihnen selbst überlassen ;-)


Zurück zu „Allgemeines zu Terminal Choice“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast