Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Distanzobjekt » Sa 23. Nov 2013, 22:27

Offtopic:
Luhmann hatte etliche veröffentlicht, ins besonders um das Thema Systemtheorie. Und um seine Bücher und Theorien wurden wieder etliche von anderen Wissenschaftlern verfasst.

Über das Thema Sicherheit, könnte man zwar direkt schreiben, jedoch ist es mehr die Basis auf dem sich alles gründet. Jede Art von Interaktion dient die Sicherheit zu stärken, in diesem Sinne: ein Universum für sich. Wer es allerdings begreift, begreift das System dahinter, Systemtheorie: Luhmann.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Schneeflocke » Sa 23. Nov 2013, 22:33

Offtopic:
Eieiei, und das so spät am Abend. Gibts einige die du oder IB als gut bezeichnen würdet?
Gibt wirklich viele, die kann ich doch unmöglich alle kaufen. O_O
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Distanzobjekt » Sa 23. Nov 2013, 22:52

Offtopic:
Peter Fuchs - Niklas Luhmann beobachtet: Eine Einführung in die Systemtheorie. Dieses Werk sollte für Nicht-Soziologen einen Einblick geben und relativ leicht zu verstehen sein. Eventuell schaust Du Dir vorher mal folgendes an: http://www.youtube.com/watch?v=qRSCKSPMuDc
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Schneeflocke » So 24. Nov 2013, 12:26

Was sagt ihr zu der ständigen Werbung die die Kirchen ständig in den Briefkasten schmeißen? Haben die das wirklich nötig?
Offtopic:
Werd ich mir mal ansehen, aber erst nächsten Monat. Ich bin pleite.
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Schneeflocke » So 24. Nov 2013, 19:57

Offtopic:
Yeah ich glaube ich verstehe es. ^^"
Oder ich glaube mit dem Buch wo ich den Absatz mehrmals lesen kann klappts doch besser. ^^"""
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Distanzobjekt » Mo 25. Nov 2013, 12:52

Was sagt ihr zu der ständigen Werbung die die Kirchen ständig in den Briefkasten schmeißen? Haben die das wirklich nötig?
Da man die interen Strukturen nicht kennt und nicht weiß, wo die Gelder wie eingesetzt werden, lässt sich da nur mit Vorsicht eine Aussage treffen. Zudem kann man in Deutschland seit mehr als dreißig Jahren einen massiven Rückgang an Gläubigen und Kirchenkomplexnutzung beobachten. Einige Gebäude werden deswegen umgebaut zu Musen oder Bibliotheken, in diesem Rahmen ist deren Aktion schon verständlich. Das Problem ist, dass die Kirche nicht genug sichtbare Außenarbeit leistet, die Menschen müssten einen Sinn sehen, warum sie die Kirche unterstützen sollen und der Sinn müsste sich auch für sie etwas bezahlt machen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Benutzeravatar
Seelenfieber
Beiträge: 2348
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:31

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Seelenfieber » Do 28. Nov 2013, 19:36

Offtopic:
Ich denke schon , sonst würden sie es nicht machen . Ich finde das aber voll nervig vorallem wenn sie auch noch vor der Tür stehen und einen voll Texten .
Heiliger Erzengel , verteidige uns im Kampf, gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei du unser Schutz. Gott gebiete ihm, so wir bitten demütig: Du aber Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherziehen, mit göttlicher Kraft, in die Hölle hinab.

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Distanzobjekt » Do 28. Nov 2013, 21:04

Diese sind mir lieber als Moslems, denn diese, haben eine gewisse Fangmasche die schwer vermessen erscheint. Sie verteilen den Koran auf offener Straße, sobald sie deine Aufmerksamkeit haben sagen sie Dir in einem bestimmten Sekundensatz was der Koran ist, was man angeblich durch ihn und Allah hat und dann kommt zumeist noch ein Satz wie, nun wo Sie wissen wie es ist, haben Sie keine Möglichkeit mehr umzukehren, nehmen Sie den Koran, lesen Sie ihn und kommen Sie ins Paradies, tun sie es nicht, werden Sie in der Hölle brennen. Diese Burschen sind wie Vertreter die nicht nur den Fuß in der Tür haben um diese nicht einfach geschlossen zu bekommen, nein sie fallen ungefragt in das Haus. Inzwischen gehen verschiedenen Staaten gegen den Islam bewusst vor, in Beliegen und Frankreich sind Burkas verboten bedingt des Vermummungsverbots. In der Schweiz, dürfen keine Minaretten gebaut werden, Angola, hat den Islam genauso wie Japan zum Schutz der eigenen Kultur komplett verbieten lassen und es auf die Sektenliste gesetzt.

Niklas Luhmann meinte man so treffend, das Moral ein Virus ist der Systeme zerstört. Denn sobald Menschen anfangen zu moralisieren und genau das machen ins besonders religiöse Menschen, so fallen sie in fremde Systeme ein und versuchen diese durch ihre Moral aufzuweichen, Ärger ist entsprechend immer vorprogrammiert.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:40

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Schneeflocke » Do 28. Nov 2013, 21:06

Gut, dass mir die Hölle egal ist. *gg*

Offtopic:
Luhmann wieder?
Jede Geschichte verdient es gehört zu werden.
Angeal Hewley Final Fantasy VII Crisis Core

Benutzeravatar
Distanzobjekt
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 23:24

Re: Religionen, Kritik und Sammelpunkt für Ideen

Beitragvon Distanzobjekt » Do 28. Nov 2013, 21:20

Offtopic:
Luhmann ist, meines Erachtens, eine Schlüsselfigur die den Hybriden zwischen Soziologie und Psychologie schlüssig definiert hat. Er hat sich zwar maßgeblich an Brown orientiert, jedoch etwas völlig selbständiges daraus gemacht. Systemtheorien gibt es also viele doch nur wenige sind angreifbar. Seine ist so eine. An dessen Schema lässt sich eig. die gesamte Gesellschaft von heute und von übermorgen wie von vorgestern genau betrachten und abgrenzen.
1. Kunst und Schaffenskraft lässt sich genauso leicht kritisieren, wie es für den Kritiker schwer ist besseres zu leisten.
2. Nur wer Toleranz Grenzen setzt, weiß Freiheit zu schätzen.
3. Nur wer Achtung sät wird Achtung ernten.
4. Den Kopf zum denken benutzen ist keine Straftat.

Distanzobjekt


Zurück zu „Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast